Tai- Do- Jistu trifft "Inklusion braucht Aktion"

Am 16.08.2019 waren wir zu Gast bei der Eröffnungsveranstaltung "Inklusion braucht Aktion" in Hamburg- Alsterdorf. Mit dabei waren unsere Trainer Tobias Hundl und Katharina Gerloff, sowie unsere Trainerassistenten Phillip Barkow und Kim Baale. Gemeinsam mit André Bajorat zeigte Tai- Do- Jistu Techniken für Menschen, die ein Handicap haben.

Begleitet wurde der Tag von verschiedenen Hamburger Medien und großes Interesse wurde am Weltrekordversuch durch Muhamed Kahrimanovic gezeigt. Er zerschlug 97 Bierdosen mit der Handkante und knackte damit seinen eigenen Weltrekord.

https://www.sat1regional.de/weltrekordversuch-wieviele-getraenkedosen-kann-man-in-einer-minute-zerschlagen/

Schaut euch unser Video zu den Techniken an.

 

Download
Mein Film.mp4
MP3 Audio Datei 84.5 MB

Willkommen


Tai-Do-jitsu? Was ist das?

 

Kampfkünste wie Karate, Judo oder Kung Fu kennt wirklich jeder...aber was ist Tai-Do-Jitsu?

 

Tai-Do-Jitsu ist ein Selbstverteidigungssystem, welches auf traditionellen japanischen Kampfkunstarten und modernen Kampfsystemen basiert. Tai-Do-Jitsu ist ein, sich stetig weiterentwickelndes, System, welches individuelle Fähigkeiten des Sportlers nutzt und fördert.

 

Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten etwas kennen und sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.